Blättern nach links
Boxhagener Straße
Berlin | 2018
In Berlin-Friedrichshain entsteht auf einem 26.000 Quadratmeter großen ehemaligen Gewerbeareal ein lebendiges und buntes Wohnquartier mit gemischter Nutzung. Die zwei zur Boxhagener Straße gelegenen und in sich geschlossenen Blöcke – von nps tchoban voss ausgeführt – fügen sich in ein Ensemble aus sechs neuen Gebäudevolumen ein, die sich um eine großzügig angelegte, öffentlich zugängliche Gartenanlage gruppieren. Die Nutzung ist durchmischt und teilt sich neben Wohnen auf Büro- und Praxisflächen sowie Einzelhandelseinrichtungen in den Erdgeschossebenen auf. Die Wohnungsgrößen variieren zwischen zwei und vier Zimmern. Jede der Wohnungen ist entweder mit einer Loggia, einem Balkon oder einer Terrasse ausgestattet.

Beide Blöcke, bestehend aus insgesamt elf einzelnen Häusern, weisen sechs Vollgeschosse sowie ein Staffelgeschoss auf. 144 Mietwohnungen im Block A werden von Büro- und Praxisflächen in den Geschossen 1-4 und Geschäften auf Straßenebene komplettiert. Block B erhält eine ähnliche Nutzungsdurchmischung, hier mit 73 Mietwohnungen.

Die für Berlin typische parzellierte Blockrandanordnung der beiden Bauteile wird durch ein großformatiges einheitliches Volumen mit Büroflächen auf einem Blockrand ergänzt. Eine unterschiedliche Gestaltung der Fassaden sowie differenzierte Farbgebung und die kleinteilige Gliederung verleihen den Wohnhausgruppen eine lebendige äußere Erscheinung. Die stets raumhohen Fenster sind jeweils durch unterschiedlich gestaltete Faschen und Geländer strukturiert. Ein dynamisches Fassadenbild mit vorgehängten Fertigteilen aus hellem Architekturbeton, versetzt angeordneten Fensterflächen und Glasbrüstungen definieren den Büroteil in Bauteil B. Spitze Eckfenster sind hier als Ganzglasecken ausgeführt. Sowohl das Bürosegment als auch die Wohnhäuser zeichnen sich durch eine individuelle Ausarbeitung der Details aus. Im Staffelgeschoss können die Nutzer die zur Straße sowie zum Hof hin begehbaren Dachterrassen nutzen. Unterirdisch sind die Tiefgaragen der beiden Bauteile miteinander verbunden.

Bauherr: BAUWERT Boxhagener Straße GmbH
Blättern nach rechts