Blättern nach links
Meininger Hotel am Postbahnhof
Berlin | 2016
Das neue Meininger Hotel in Berlin entsteht in direkter Nachbarschaft zum historischen Postbahnhof und wächst somit in den sich rasch entwickelnden Büro- und Dienstleistungsstandort zwischen Ostbahnhof und der Mercedes-Benz-Arena hinein. Der Neubau wird als Solitär mit unterschiedlichen Höhen ausgeführt. Etwa in der Mitte wird das Volumen realgeteilt – dabei ist die nördliche Turm-Hälfte für die Hotelnutzung mit acht Vollgeschossen und 245 Zimmern geplant, die südliche für eine Büronutzung. Als Lochfassade mit raumhohen Fenstern ab dem 2. Obergeschoss ausgeführt, wird die Front durch ein Gerüst aus Brüstungsbändern und ein- bis zweigeschossigen Feldern aus Architekturbetonelementen gegliedert. Das Gebäude soll als innovatives Green Building realisiert werden, angestrebt ist die DGNB Silber Zertifizierung.

Bauherr: NDC Nippon Development Corporation
Blättern nach rechts