Blättern nach links
Süderfeld Park
Hamburg-Lokstedt | 2018
Direkt an der Grenze zu Eppendorf wurde in die gewachsene Struktur Lokstedts ein neues Quartier integriert, das zentrales Wohnen mit dem Blick ins Grüne vereint. Die Quartiersentwicklung Süderfeld Park umfasst auf ihrem 4,6 Hektar großen Areal rund 9000 Quadratmeter Park und knapp 380 Mieteinheiten - von der großzügigen Familienwohnung bis zum Ein-Zimmer-Appartement. Von den insgesamt 10 Baufeldern wurden insgesamt drei mit etwa 130 Wohnungen und 10.500 Quadratmetern Wohnflächen samt 125 Tiefgaragenplätzen geplant.

Mit dem Quartier Süderfeld Park entstand Raum für grünes Stadtleben mitten in Hamburg. Der öffentliche Park, viele Grünflächen und die individuell und idyllisch gestalteten Innenhöfe bieten dafür beste Voraussetzungen. Der Baumbestand bleibt weitestgehend erhalten.

Die Kindertagesstätte weitet das familienfreundliche und generationsgerechte Angebot an Wohnraum aus. Basis dafür bilden durchdachte Grundrisse mit intelligenten Details, bodentiefe Fenster großzügige Balkone und Terrassen und eine hochwertige Ausstattung. Nachhaltige Aspekte des Projekts sind ein Blockheizkraftwerk, integriertes Car-Sharing, begrünte Dachflächen.

Bauherr: J.H. Burmeister GmbH & Co. KG
Blättern nach rechts