Blättern nach links
Esplanade für Duravit
Produktdesign | 2011
Konzept, Entwurf und serienreife Entwicklung einer Badserie in Zusammenarbeit mit ST Design

Die Ausstattungsserie Esplanade greift in vielen Details zurück auf historische Sanitärelemente aus der Zeit des 18. und 19. Jahrhunderts, als Toiletten und Badausstattung noch individuell gefertigte Objekte oder Kleinserien waren und formal zum Mobiliar zählten. Ein dunkler, hölzerner Korpus, angedeutete Standfüße, handgenähte Ledergriffe und weiche Solitärformen folgen den historischen Vorbildern. Stand-WC und Badewanne erinnern an historische Sitzmöbel, der Waschtisch gleicht einer Kommode und der Hochschrank einem Schrankkoffer. Gleichzeitig schlägt die Serie mit klaren Linien und ausgewogenen Proportionen eine Brücke zur reduzierten Moderne des 20. und 21. Jahrhunderts. Die Auswahl der Materialien vermittelt hochwertige Gediegenheit, zielt auf Funktionalität im Alltag und sichert eine lange Nutzungsdauer. Mit einer widerstandfähigen Eichenholz-Verkleidung in dunklem Matt-Ton und einem Hochglanz-Lackfinish in Weiß als neutrale Variante wurden zwei verschiedene Gestaltungstypen entworfen, die sowohl als Ensemble wie auch als Einzelstücke einsetzbar sind und dadurch das Bild von Individualität und zurückhaltendem Luxus betonen.

Skizzen: © Sergei Tchoban, Photos: © Duravit AG

Bauherr: Duravit AG

Preise & Auszeichnungen:
- Pod Krisheyi Doma 2013 - Award von Moskau | Lobende Erwähnung
Blättern nach rechts