Blättern nach links
Villa bei Potsdam
Wilhelmshorst | 2015
Idyllisch am Waldrand gelegen: Das Flachdach, die enorme Auskragung sowie die weitläufigen Terrassen prägen die Außenerscheinung dieses Einfamilienhauses.
Die Anlage gibt in ihrer Materialität eine geeignete Antwort auf den Bestand.
Sowohl der dunkelrote Klinker als auch das Silber der oberen Etage finden sich in den Umgebungsbauten wieder. Das Obergeschoss ist allseits verglast und bietet uneingeschränkte Aussicht auf das Grün. Von der 90 m2 großen Terrasse im Ober-
geschoss können die Bewohner den Waldblick genießen. Im Untergeschoss ist
ein großzügiger Spa- und Fitnessraum eingerichtet. Als Verbindung der Geschosse fungiert die skulpturale Wendeltreppe mit tragenden, geländerhohen Wangen.

Bauherr: privat

Preise & Auszeichnungen:
- German Design Award 2017 | Winner: Architecture 
- DAM Preis für Architektur 2017 | Nominierung 
- Iconic Awards 2016 | Winner: Domestic Architecture 
- geplant + ausgeführt 2016 - GHM | Auszeichnung
Blättern nach rechts