Blättern nach links
Hotels am Hauptbahnhof
Berlin | 2015
Mit jeweils sechs und einem weiteren Staffelgeschoss nehmen die beiden neuen 2- und 3-Sterne-Hotels gegenüber dem Berliner Hauptbahnhof die Kubaturen der Nachbarbebauung auf. Die Fassadenstruktur – vorgehängter beige-grauer Klinker – ist gerastert und gleichzeitig dynamisch durch akzentuierte Fensterfaschen und einen horizontalen Versatz der Öffnungen. Die Gestaltung der verputzten Innenhoffassaden folgt einem ähnlichen Prinzip. Das Angebot umfasst 250 bzw. 295 Zimmer, Gastronomie-, Konferenz- und Einzelhandelsflächen sowie eine Skybar im Staffelgeschoss.

Bauherr: S & R Beteiligungs GmbH & Co

Preise & Auszeichnungen:
- German Design Award 2017 | Special Mention: Architecture
Blättern nach rechts